fbpx

Anmeldung endet am 08.03.21

02
Days
:
 
11
Hours
:
 
02
Minutes
:
 
25
Seconds

You missed out!

Lerne, wie DU

Pferdehufe

beurteilst & bearbeitest

Damit sich das Pferd gut bewegen kann, müssen die Hufe regelmäßig korrekt bearbeitet werden.

Jetzt mal Hand aufs Herz:

Als PferdebesitzerIn fragt man sich oft, was das Beste fürs Pferd ist, oder?

Von allen Seiten bekommst du gute Ratschläge, was du alles tun sollst.

Du surfst durch das Internet, holst dir Profis, die dir mit deinem Pferd helfen sollen und musst letztlich feststellen ...

... dass der Versuch fruchtlos war und nur Geld gekostet hat.

Dass es deinem Pferd gut geht, ist das Wichtigste für dich. Deshalb gibst du nicht auf und versuchst es mit einem anderen Hufbearbeiter, denkst vielleicht sogar über Beschlag nach oder investierst Geld inHufschuhe.

Jetzt willst du wirklich wissen, worauf es ankommt bei der Hufbearbeitung, oder?


Beim Hufcheck wird alles genau geprüft

✨ Du willst, dass dein Pferd endlich seine POWER in den Boden bringen kann.

✨ Du willst verstehen, wie ein Huf funktioniert.

✨ Du willst sehen, dass dein Pferd Freude in der Bewegung hat.

✨ Du willst mit den Bearbeitern die Hufbearbeitung besprechen.

✨ Du wünscht dir, dass dein Pferd dich gerne tragen kann, weil es dabei keine Schmerzen hat.

Genau das lernst du in unserem Online-Basis-Hufkurs!

Der Basis-Hufkurs des SEEMOORHOF ist ein einzigartiges
Online-Programm, in dem du lernst, wie du einen Pferdehuf
beurteilen und im Kontext zum Körper bearbeiten kannst.

Was erreichst du mit dem Basis-Hufkurs?

> Du kannst den Huf beurteilen 

> Du kannst dich kompetent mit Bearbeitern besprechen

> Du kannst dich auf die Suche nach der Ursache machen

> Du wirst für dein Pferde beste Bewegungsbedingungen schaffen

Im Basis-Hufkurs lernst du:

MODUL 01: GRUNDLAGEN

* Wie sind die Gliedmaßen aufgebaut? Was ist das Besondere an ihnen?

* Wie funktioniert ein Pferdehuf? Was sind seine Aufgaben im Gesamtkonzept "Pferd"?

* Woran erkenne ich einen gut gearbeiteten Huf? Wie erkenne ich Probleme im Gebäude?

MODUL 02: PFERDEBEWEGUNG

* Worin besteht die Besonderheit in der Pferdebewegung?

* Wie arbeiten Hufe & Pferdekörper im Einklang?

* Wie erkenne ich Bewegungsprobleme und wie finde ich die Ursachen?

MODUL 03: HUFKRANKHEITEN

* Woran erkenne ich die häufigsten Hufkrankheiten?

* Wie entstehen die Probleme im Bewegungsapparat?

* Welche Therapiemöglichkeiten gibt es? Was kann ich als BesitzerIn machen?

MODUL 04: HUFBEARBEITUNG

* Welche Werkzeuge brauchst du unbedingt? Wie erkenne ich die Qualitäten?

* Welche Parameter muss ich beim Bearbeiten beachten?

* Wie bearbeite ich einen Pferdehuf? 

Lerne ...

... bequem von zu Hause

... ohne Hektik, in deinem Tempo
... mit Gleichgesinnten in der Community

Du bekommst:

4 Kursmodule

4 Kursmodule...

Gruppencoaching-Calls

Aufgaben zum Abhaken

Facebook-Community

Und das ist noch nicht alles. Denn du erhältst auch dieses Bonusmaterial:

4 Videomodule

4 Gruppencoaching-Calls (inklusive Aufzeichnung)

4 Monate Support in der Facebook-Community

Checklisten und Arbeitsblätter

Mindestens zwei Jahre Zugriff auf die Kursinhalte

BONUS: Mein Pferd steht beim Bearbeiten still 

495inkl. MwSt.

oder bequem in zwei oder vier Raten 

5 EURO für die Tierretter

Gewinne ein halbstündiges Online-Coaching.

Das Programm startet am 22. März 2021, aber du kannst auch später beginnen.

Call Now Button