fbpx

Kategorienarchiv: Aktuelles vom SEEMOORHOF

Huf feilen SEEMOORHOF.de

Bevor ein Haus gebaut wird, müssen Architekt und Statiker ran. Genauso ist es bei der Hufbearbeitung. Erst wenn man alle Hufparameter geprüft hat, kann man mit der Bearbeitung beginnen, denn die Konsequenzen auf den Pferdekörper sind enorm. Unzureichend bearbeitete Hufe können zu Fehlstellungen in den Gelenken, Rittigkeitsproblemen und Verhaltensänderungen des…

Weiterlesen

Unterseite eines Pferdehufs

Strahlfäule – das Gespenst, das durch die Ställe zieht. Gerade wenn es draußen matschiger wird oder ein Pferd auf Matratzenstreu steht, kann man schnell zu dem Schluss kommen, dass die Feuchtigkeit schuld am Problem ist.  Es wird also tamponiert, gesalbt und getränkt. Meist fehlt aber der Spielraum im Ballenbereich. Dieser…

Weiterlesen

Mann und Frau sitzen nebeneinander und sprechen über Pferdehufe

Kostenloser Hufkurs für PferdebesitzerInnen, TherapeutInnen und TierärztInnenEnter your text here… Wie ein instabiles Fundament ein Haus zum Einstürzen bringen kann, so gilt das auch für die Pferdehufe in Beziehung zum Körper: Alles, was unten nicht stimmt, wird oben sichtbar. Diese Bewegungsprobleme äußern sich auf vielerlei Art:  🏇 Das Pferd tritt…

Weiterlesen

Vielen PferdebesitzerInnen reicht es nicht mehr aus, Spezialisten an ihre Lieblinge zu lassen. Sie wollen verstehen, wie Probleme entstehen und behoben werden können. Auslöser dafür ist häufig die Hilflosigkeit der Tierhalter, z. B. wenn kein passender Hufbearbeiter gefunden werden kann. Dann bleiben wenig Alternativen. Eine ist unser Hufkurs. Gewappnet mit…

Weiterlesen

Beim Hufcheck wird alles genau geprüft

Hufbearbeitung vor dem ersten Ausritt im Frühling – Hufcheck bei Kapselrissen, Bockhuf, Hufkrebs, Rehe und anderen Hufkrankheiten Regenreiche Winter verwandeln so manchen Paddock in eine Schlammwüste. Eine Konsequenz: die Hufe geraten aus der Form. Hier muss zügig gegengesteuert werden. Denn: Wenn das Fundament nicht 1a steht, hat man kein schönes…

Weiterlesen

Pferde brauchen Kräuter für ihre Gesundheit, deshalb immer auf eine gute Mischung mit Gräsern achten

Zumindest hier im Norden Deutschlands hatten wir einen milden Winter. Bedingt durch die geringe Heuernte, standen viele Pferde noch im Dezember auf der Weide. Jetzt sprießt das Gras schon wieder. Die zusätzlich milden Temperaturen locken uns ins Freie und wecken den Wunsch, unseren Pferden das erste Grün zu gönnen. Also:…

Weiterlesen

6/7
Call Now Button