fbpx

Kategorienarchiv: Barhufbearbeitung

Huf feilen SEEMOORHOF.de

Bevor ein Haus gebaut wird, müssen Architekt und Statiker ran. Genauso ist es bei der Hufbearbeitung. Erst wenn man alle Hufparameter geprüft hat, kann man mit der Bearbeitung beginnen, denn die Konsequenzen auf den Pferdekörper sind enorm. Unzureichend bearbeitete Hufe können zu Fehlstellungen in den Gelenken, Rittigkeitsproblemen und Verhaltensänderungen des…

Weiterlesen

Unterseite eines Pferdehufs

Strahlfäule – das Gespenst, das durch die Ställe zieht. Gerade wenn es draußen matschiger wird oder ein Pferd auf Matratzenstreu steht, kann man schnell zu dem Schluss kommen, dass die Feuchtigkeit schuld am Problem ist.  Es wird also tamponiert, gesalbt und getränkt. Meist fehlt aber der Spielraum im Ballenbereich. Dieser…

Weiterlesen

Vielen PferdebesitzerInnen reicht es nicht mehr aus, Spezialisten an ihre Lieblinge zu lassen. Sie wollen verstehen, wie Probleme entstehen und behoben werden können. Auslöser dafür ist häufig die Hilflosigkeit der Tierhalter, z. B. wenn kein passender Hufbearbeiter gefunden werden kann. Dann bleiben wenig Alternativen. Eine ist unser Hufkurs. Gewappnet mit…

Weiterlesen

Beim Hufcheck wird alles genau geprüft

Hufbearbeitung vor dem ersten Ausritt im Frühling – Hufcheck bei Kapselrissen, Bockhuf, Hufkrebs, Rehe und anderen Hufkrankheiten Regenreiche Winter verwandeln so manchen Paddock in eine Schlammwüste. Eine Konsequenz: die Hufe geraten aus der Form. Hier muss zügig gegengesteuert werden. Denn: Wenn das Fundament nicht 1a steht, hat man kein schönes…

Weiterlesen

Ob ein Pferd besser mit ohne oder Eisen läuft, ist keine Geschmacksfrage. Vielmehr muss hier die Gesundheit des Pferdes im Vordergrund stehen. Bei Pferden, die viel auf der Straße unterwegs sind, werden die Hufe stark beansprucht. Wenn hier allerdings ohne nach Alternativen zu suchen, Eisen angenagelt werden, muss man mit…

Weiterlesen

Während die Bezeichnung Hufschmied gesetzlich geregelt ist – und die damit zusammenhängende Ausbildung – handelt es sich bei Hufpfleger, Hufheilpraktiker, Huforthopäden, Huftechnikern usw. um frei gewählte Bezeichnungen. Auch die Inhalte der Ausbildung variieren je nach Lehrinstitut. Während für die Ausbildung zum Hufschmied ein Abschluss in einem Metallberuf vorausgesetzt wird (die Sonderregelungen lasse…

Weiterlesen

6/7
Call Now Button